© 2017 by STR Direkt GmbH. Proudly created with Wix.com

Haushaltswerbung

Der Begriff Haushaltswerbung stammt aus der   klassichen Direktwerbung. Zugestellt wird nicht adressiertes Werbematerial - Werbeträger - an alle erreichbaren Haushalte, die einen Briefkasten besitzen. Werbeverbote werden beachtet.

Bei den Werbeträgern kann es sich um Flyer, Prospekte, Handzettel, Speisekarten, Bons, Gutscheine und sonstige Werbeprospekte handeln, aber auch um Zeitungen, Kataloge und Warenproben.

Die Diretkverteilung gehört zu den ältesten und immer noch zu den erfolgeichsten Werbeformen im Bereich Direktwerbung im Allgemeinen.

 

Prospektverteilung

Ein Prospekt ist in der Regel ein regelmäßig erscheinender farbiger Werbeträger, der auf teils hochwertigem Papier gedruckt ist. Hier informieren regelmäßig Lebensmittelhändler, Verbrauchermärkte und C&C-Märkte über ihre teils wöchentlich geltenden Angebote.

Diese Prospekte werden vom Verbraucher entsprechend erwartet und in höchstem Maße angenommen.

Wobei zu bemerken ist, dass der exklusiv zugestellte Prospekt durch Einzeleinsteckung in den Briefkasten des Verbrauchers nach allen bekannten Marktstudien den höchsten Aufmerksamkeitswert und damit die höchste Akzeptanz genießt.

Alles ist nichts ohne eine transparente Kontrolle. Daher bieten wir unseren Kunden generell an, gemeinsam mit einer unserer Kontrolleurinnen oder einem unserer Einsatzleiter während der Zustellaktion eine gemeinsame Begehung des Zustellgebietes durchzuführen. Der Kunde kann an Hand der mitgeführten Pläne selbst entscheiden, in welchen Zustellbereichen er kontrollieren möchte. Hierzu ist lediglich eine Anmeldung kurz vor Verteilbeginn erforderlich.